×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 948

Der Morgen danach. Es ist kein Traum gewesen! Wir sind Fußballweltmeister 2014! In der Nacht von Sonntag auf Montag feierten unzählige deutsche im ganzen Norden und der ganzen Welt die Nationalmanschaft um Trainer Jogi Löw, welche zuvor den WM Titel in Brasilien verdient gewonnen hat.

Es war eine packende Patie zwischen Argentinien und Deutschland, die durch ein spätes Tor in der Verlängerung durch „Super" Mario Götze glanzvoll entschieden worden ist. In Bremen feierte man diese Nacht im Viertel und auf dem Bahnhofsvorplatz mit Gesängen, Bengalos, viel Bier und natürliche einem ausgelassenen Hupkonzert!

 


Foto: Fotolia

Publiziert in Krass