Montag, 08 September 2014 20:02

Kinotipp! - Maze Runner

Thomas (Dylan O’Brien) wacht auf einer Lichtung auf und kann sich an nichts mehr erinnern – außer seinem Vornamen. Bald erfährt er, dass dieser fremde Ort inmitten eines Labyrinths liegt, aus dem es keinen Ausweg zu geben scheint. Aber Thomas ist nicht allein. Mit ihm sind viele andere Jungen im Labyrinth gefangen, die ebenfalls ihr Gedächtnis verloren haben wie Newt (Thomas Brodie-Sangster), Alby (Aml Ameen), Gally (Will Poutler) und Minho (Ki Hong Lee).

Eines Tages ist ein Mädchen die Neue auf der Lichtung. Sie heißt Teresa (Kaya Scodelario) und soll die Letzte sein. Gemeinsam versuchen sie einen Weg in die Freiheit zu finden und das unheimliche Geheimnis zu lüften, wer sie hergebracht hat und warum?

„Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth" ist ein spannendes Jugend-Action-Abenteuer. Der Film mit Jungschauspielern wie Dylan O’Brien, Kaya Scodelario, Will Poulter, Thomas Brodie-Sangster und Aml Ameen startet am 16. Oktober 2014 bundesweit im Kino.

 

 

Quelle: 20th century Fox

Diese Nachricht kommt überraschend und trifft die Branche wie ein Schlag. Pioneer, im Nachtleben nicht mehr wegzudenken, verkauft seine DJ Sparte an eine internationale Eigenkapitalgesellschaft.

Der Kaufpreis soll bei geschätzten 433 Mio. Euro liegen und soll damit dem Technikkonzern in seinem Kerngeschäft, nämlich der Unterhaltungselektronik, Auto-Hifi und Lautsprechern zu einem deutlichen Aufschwung verhelfen.

Dieser Verkauf scheint eine harte Konsequenz aus der Richtungsänderung der Konzerns zu sein, welche kürzlich beschlossen wurde. Man möchte sich wieder auf das erwähnte Kerngeschäft konzentrieren und trennt sich deshalb von einem Bereich, der laut Branchenkennern seit Jahren schwarze Zahlen schreibt und sehr profitabel ist.

Was aus Pioneer DJ in Zukunft werden soll, bleibt zunächst offen. Man kann sich allerdings schon jetzt auf einige Neuerungen gefasst machen.

 

Quelle: fazemag.de

Samstag, 06 September 2014 21:12

VENUS 2014 kommt nach Berlin

Vom 16. bis 19. Oktober 2014 kommt die 18. "VENUS"-Erotikmesse nach Berlin auf dem Messegelände unter dem Funkturm.
Die Besucher können sich dort über die veielfältigen Produkte der Erotik informieren.
Dieses Jahr wird die Messe von Bettie Ballhaus, Nina Kristin und Micaela Schäfer promotet.
Zu den Attraktionen gehören unter anderem der StarWalk, wo Prominente über einen 20m langen Laufsteg sich präsentieren können.

Die Eintrittspreise beginnen ab 28 EUR (Tageskarte).

 

Foto: BAGANZ

Samstag, 06 September 2014 20:48

Stralsund für einen Tag im Farbspektakel

Es war wieder soweit: Das HOLI – HAMMER „Fest der Farben“ lud am 06. September 2014 die Feierwütigen auch nach Stralsund ein. Zuvor wurde Neubrandenburg (12.07.14) elegant eingefärbt. In diesem Jahr wurde es wieder bunt auf dem HANSEDOM Gelände.
Das Event bot die perfekte Mischung aus elektronischen Beats und Farbpulver, um dem gleichnamigen indischen Fest gerecht zu werden.
Für die musikalische Unterhaltung sorgte ALFRED HEINRICHS, CARLO RUETZ, RICH VOM DORF, OLD MAN TROUBLE und SLICKED VISION mit satten Beats für den passenden Sound.

Das besondere an diesem Farbspektakel war, dass jeden in einem weißen T-Shirt gekleidet zum Fest kam und später knallbunt wieder nach Hause ging.

Wir fanden dieses Event sehr unterhaltsam und farbenprächtig. Und wir hoffen, dass es im kommenden Jahr 2015 auch wieder im Kalender zu vermerken ist.

 

Foto: Veranstalter

Am Samstag, den 06. September 2014 lud die NEUWOGES gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Neubrandenburger Innenstadt e.V. zur zehnten Modeveranstaltung "Boulevard NB-XXL – Längster City-Mode-Laufsteg in M-V".
Dieses Jahr wurde unter dem Motto „Tore Auf – für gotische Kurven“ für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt, die den 111 m langen Catework abgerundet haben.
"In diesem Rahmen präsentierten auch Neubrandenburger Unternehmen die neusten Trends für Herbst und Winter bei Kinder-, Damen- und Herrenmode sowie aktuelle Dessoustrends, Schmuck und Brillen", so Michael Schröder von der Agentur canvass, welche dieses Jahr auch wieder die Regie des Events inne hatte.

Wir sind gespannt wie es im nächsten Jahr wird.

 

Foto: agentur canvass

Sonntag, 31 August 2014 08:11

Amazon - Erhöhung des Mindestbestellwertes

Jahrelang galt in Deutschland die Devise ab 20 Euro ist eine Bestellung bei Amazon kostenlos. Diese Zeiten sind vorbei. Seit Dienstag muss man Artikel für mindestens 29 Euro bestellen, um keinen Aufschlag zahlen zu müssen, heißt es auf der Website des Unternehmens. Die eigentlichen Versandkosten bleiben gleich, für Bücher und Hörbücher gibt es nach wie vor keinen Mindestbestellwert.

Diese Erhöhung macht eines deutlich, Amazon schafft für die Prime Kunden weitere Vorteile. Prime ist ein Aboangebot des Unternehmens: Für 49 Euro im Jahr bekommen Nutzer ihre Bestellungen kostenlos zugestellt und das bereits am nächsten Tag.

 

Quelle: amazon.de

Sonntag, 31 August 2014 08:02

Kinotipp! - Northmen - A Viking Saga

873 nach Christus: Vom eigenen König verbannt, nimmt eine Horde furchtloser Wikinger Kurs auf Britannien. Ihr Ziel: das Kloster Lindisfarne mit seinen Goldschätzen, die sie unter ihrem draufgängerischen Anführer Asbjörn (Tom Hopper) plündern wollen, um sich vom auferlegten Bann freizukaufen. Von einem schweren Sturm überrascht, zerschellt ihr Drachenboot jedoch an den Felsen vor der schottischen Küste. Gestrandet auf feindlichem Gebiet, ist ihre einzige Chance, sich in das Danelag, eine entfernt gelegene Wikingersiedlung, zu retten.

Auf ihrem beschwerlichen Weg durch die Highlands bringen die Krieger Lady Inghean (Charlie Murphy), die mutige Tochter des schottischen Königs Dunchaid (Danny Keogh), in ihre Gewalt. Die Verbannten wittern ihre Chance auf ein beträchtliches Lösegeld. Doch Dunchaid hetzt den Entführern sein berüchtigtes „Wolfsrudel“ auf den Hals. Dieser Söldnertrupp ist wegen seiner Grausamkeit im ganzen Land gefürchtet.

Nur durch die Unterstützung des geheimnisvollen Mönchs Conall (Ryan Kwanten) entkommen die harten Nordmänner im allerletzten Moment den Angriffen der zu allem entschlossenen „Wölfe“ und ihres erbarmungslosen Anführers Hjorr (Ed Skrein). Conall führt die Wikinger auf den längst vergessenen „Pfad der Schlange“, den einzig sicheren Weg ins Danelag. Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt – eine Jagd auf Leben und Tod. Northmen - A Viking Saga kommt am 23. Oktober in die deutschen Kinos.

 

Quelle: ascot-elite.medianetworx.de

Die Videos sind im Moment allgegenwärtig. Jede halbe Stunde wird ein millionenschwerer Prominenter, ob nun Bill Gates, Mark Zuckerberg, Kay One und oder Helene Fischer, mit einem großen Eimer Eiswasser übergossen. Hintergrund dieser skurillen Videos ist eine Aufmerksamkeits Kampagne für die Krankheit ALS des Miterfinders Corey Griffin, welcher gestern durch einen traurigen Unfall verstorben ist.

Der “Boston Globe" aus Amerika teilte gestern mit, das Griffin bei einer Privatfeier für den Erfolg der Internet Charity-Aktion gestorben sei. Die Polizei von Massachusetts teilte in Ihrem Bericht mit, das sich Corey Grifin nach einer erfolgreichen Spendaktion in Nantucket auf einer Strandparty befunden hat. Er kletterte nach Augenzeugenberichten auf ein erhöhtes Gebäude und sprang übermütig in ein nahegelegenes Hafenbecken. Leider wurde dem „Ice Bucket Challenge" Erfinder dieser Sprung zum Verhängnis. Ersthelfer konnten nur den Tod durch ertrinken feststellen.

Die Idee dieser Challenge kam Griffin mit seinem besten Freund Pete Frates, welcher auch an der unheilbaren Krankheit ALS leidet.

 

Foto:  Offizieller Facebook-Account
Quelle: https://www.facebook.com

Eigentlich scheint klar zu sein, dass Emma Stones (25) Spider-Man-Karriere nach "The Amazing Spider-Man 2" zu Ende ist. Schließlich ist die Story ihrer Filmfigur Gwen Stacy zu einem tragischen Ende gekommen. Doch genauso sehr, wie sie ihren Freund, Peter-Parker-Darsteller Andrew Garfield (30) bewundert, genauso schwärmt er von ihr und hofft angeblich tatsächlich, auch im nächsten Comic-Teil mit ihr zusammen zu drehen. Unglaubliche Gerüchte machen deshalb auch aktuell die Runde: So ist auf diversen Internetportalen zu lesen, dass Emma eventuell für eine weitere Rolle neu für Spider-Man gecastet werden könnte!

Das hat es im Kino wohl noch nie gegeben: Eine Schauspielerin, die eigentlich bereits ihren Abschied von einem Franchise feierte, kehrt in Form eines neues Filmcharakters zurück. Noch verrückter: Seiten wie zum Beispiel FansShare.com berichten, dass Emma doch vielleicht nach Gwen Stacy nun Mary Jane Watson spielen könnte. Sollte es tatsächlich so kommen, wäre dies wohl eine richtige Filmsensation!

Wahrscheinlicher ist allerdings, dass, wenn der Terminkalender es zulässt, Shailene Woodley (22) diese Figur darstellen wird. Sie drehte ja bereits Szenen als Mary Jane Watson, die leider dem Schnitt zum Opfer fielen. Doch hat sie Übung gewonnen und die Spider-Man-Verantwortlichen bereits von sich überzeugen können. Und sollte Emma Stone tatsächlich erneut zu sehen sein, wird das sicher nur in Flashbacks als Gwen Stacy der Fall sein. Da der Kinostart für "The Amazing Spider-Man 3" allerdings auf 2018 verschoben wurde, bleibt der Produktion noch jede Menge Zeit, um coole und vielleicht auch sensationelle Visionen Realität werden zu lassen.

 

Foto: © 2012 Sony Pictures Releasing GmbH
Quelle: promiflash

Bei ihrem Job in der Jury von Das Supertalent kommt Lena Gercke (26) ganz schön ins Schwitzen. Oder liegt es an den sexy Overknees, die das Model bei den aktuellen Sommertemperaturen sicher wärmer halten als ihm lieb ist - und den Betrachtern des Fotos aus ganz anderen Gründen ordentlich einheizen? So oder so: Eine Eis-Pause ist dringend notwendig!

"Snacktime #behind the #scenes #supertalent", kommentierte Lena den Schnappschuss von einer Drehpause, den sie auf ihrem Facebook-Profil postete. Gemeinsam mit Dieter Bohlen (60), Guido Maria Kretschmer (49) und Bruce Darnell (57) bewertet Lena aktuell wieder die verrücktesten und beeindruckendsten Talente Deutschlands. Im Herbst geht "Das Supertalent" in die achte Runde - deshalb muss sich die hübsche Spielerfrau schon während der Aufzeichnungen in herbstliche Styles wie das schicke orange Carmenkleid hüllen. Steht ihr gut - und tröstet darüber hinweg, dass auch der schönste Sommer leider irgendwann vorbei ist.

 

Foto: Facebook / Lena Gercke
Quelle: promiflash

 

 

 

Seite 8 von 12