×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 948

Am 04. Juli kommt die "Hardwell Presents Revealed Vol. 5" in den Handel. Wie schon im vergangen Jahr findet man auf dem Digital-Sampler jede Menge aktueller Tracks von Künstlern, die direkt auf und um Revealed Recordings - dem Label Hardwells - veröffentlichen. Dementsprechend hoch ist die Qualität auf dieser Compilation. Welche Songs sich im Detail auf der Tracklist befinden, erfahrt ihr im Artikel.

HARDWELL LÄDT EIN
Hardwell, die amtierende Nr. 1 der inoffiziellen DJ-Weltrangliste, führt sein Label Revealed Recordings außergewöhnlich erfolgreich. Künstler wie Dannic oder Dyro sind hier zu echten DJ-Größen gewachsen. Mit der "Hardwell Presents Revealed Vol. 5" lädt Label-Chef Hardwell uns auf eine musikalische Reise ein. Progressive House und Bigroom EDM sind hier die tonangebenden Stile. 18 Tracks haben sich auf dieser Digital-Compilation eingefunden. Wie das Ganze klingt, könnt ihr im offiziellen Minimix checken, den wir unten für euch eingebunden haben. KONTOR Records ist das Partner-Label für Revealed in Deutschland. Sie haben auch den Mix bei sich auf dem YouTube-Kanal hochgeladen.

VIELE BEKANNTE NAMEN
Neben Hardwell, Dyro und Dannic finden wir Tracks wie "Deorro & J-Trick - Rambo (Hardwell Edit)", "Jordy Dazz & Fafaq - Jumbo" oder "Armin van Buuren - Ping Pong" auf der Titelliste. Ihr seht: die Hit-Dichte ist enorm noch. Alle Songs sind im Genre hoch angesehen und wissen die Dance-Charts zu rocken. Im Weiteren befinden sich Titel von Künstler wie Thomas Newson, assjackers & Kenneth G, Swanky Tunes feat. C. Todd Nielsen oder W&W auf diesem Sampler. Die "Hardwell Presents Revealed Vol. 5" spiegelt dabei auch gut die Live-Sets Hardwells wieder. Power-, und energiegeladene Tracks.

KAUFEN ODER NICHT KAUFEN?
Hardwell-Fans sollten sich auf keinen Fall die fünfte Ausgabe der "Hardwell Presents Revealed" Reihe entgehen lassen. Mit ihrem eigenen Sound stellt die ein High-End Produkt im Progressive-House und Bigroom / EDM Genre dar. Viele bekannte Namen zieren die Tracklist. Wer auf guten elektronische Musik steht, greift hier zu. Als 19. Track gibt es alle Titel in einem DJ-Mix.

DETAILS ZUR CD 

Name: Hardwell Presents Revealed Vol. 5
Erscheinungsdatum: 20.06.2014
Digital-Ausgabe: (18 Tracks + 1 DJ-Mix)
Genre: Progressive House, Bigroom EDM
Label: Kontor Records Preis: 8,99€ (hier günstig kaufen)
Ähnliche Produkte: Kontor Top of the Clubs Vol. 63 | Club Music 03

TRACKLIST
01. Hardwell - Everybody Is In The Place (I AM Hardwell Intro Edit)
02. Paris Blohm & Taylr Renee - Left Behinds
03. Marcus Schossow & Arston - The Universe
04. Dannic - Zenith
05. Deorro & J-Trick - Rambo (Hardwell Edit)
06. Swanky Tunes feat. C. Todd Nielsen - Fire In Our Hearts
07. Ralvero - District
08. Ftampa & Kenneth G - 97
09. Jordy Dazz & Fafaq - Jumbo
10. Hardwell feat. Matthew Koma - Dare You (Hardwell Concert Edit)
11. Thomas Newson - Ravefield
12. Marnik - Momentum
13. Dyro & Dannic - Radical
14. Armin van Buuren - Ping Pong (Hardwell Remix)
15. Dyro - Sounds Like
16. Hardwell & Joey Dale feat. Luciana - Arcadia
17. Bassjackers & Kenneth G - Rampage
18. W&W & Blasterjaxx vs Hardwell - Rocket Spaceman (Hardwell & W&W Closing Edit)

 

Quelle: dance-charts.de Foto: Amazon.de

Publiziert in EDM

Am 4. Juli 2014 erscheint die neue "Konto Top of the Clubs Vol. 63". Dieses Release enthält drei CDs.

Unter anderem mit dabei:

  • Calvin Harris - Summer
  • R.I.O. feat. U Jean - One In A Million (Extended Mix)
  • Afrojack feat. Wrabel - Ten Feet Tall
  • DJ Antoine - Light It Up (Bodybangers Remix)
  • Michael Mind Project - IGNITE (Original Mix)
  • Mike Candys - Anubis (Original Mix)
  • Swanky Tunes feat. C. Todd Nielsen - Fire In Our Hearts (Original Mix)
  • Armin van Buuren - Ping Pong (Kryder & Tom Staar Remix)
  • Hook N Sling feat. Karin Park - Tokyo By Night (Axwell Remix)
  • Hardwell - Everybody Is In The Place (Original Mix)
  • Chapeau Claque & Pretty Pink - Schöner Moment (Pretty Pink Remix)
  • Bakermat - One Day (Vandaag)
  • Avicii - Addicted To You Chassio - Love You Louder (Extended Mix)
  • Sam Smith - Money On My Mind (MK Remix)
  • Vicarus ft. D.n.A. - Above The Sky

u.v.m.

Label: Kontor Records
Genre: DiscoDatenträger: CD
Interpret: Various
Titel: Kontor Top Of The Clubs Vol.63
Altersfreigabe (FSK): Nicht erforderlich

Hier bestellen: 

auf Amazon.de

Publiziert in EDM