Mediadaten

Mediadaten (8)

Für Werbekunden

Auf PartyDANCER.biz haben Sie die Möglichkeit für Ihr Unternehmen, ihr Produkt oder ihre Marke Werbung zu platzieren.
Dabei haben Sie die Möglichkeit in den für Sie interessanten Postleizahlgebieten einen Tagesflyer zu buchen.

Der Tagesflyer kann pro Postleitzahl und Tag nur einmal gebucht werden. Somit ist garantiert dass die Nutzer der PartyDANCER.biz nicht mit mehreren Werbeanzeigen überflutet werden.
Der Tagesflyer wird den Nutzern beim Öffnen von PartyDANCER.biz automatisch angezeigt. Dieser wird ebenfalls bei jeder Aktualisierung der Auswahl in der PartyDANCER.biz angezeigt.
Für weitere Informationen nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf und wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot, was auf Ihre Vorstellungen angepasst ist.

Zur Kontaktaufnahme an PartyDANCER.biz

Für Veranstalter

In der PartyDANCER.biz haben Sie die Möglichkeit Ihren Club oder Ihre Event- und Partylocation sowie Ihre Events kostenfrei einzutragen bzw. zu vervollständigen (mit Bildern und Kontaktdaten).

Die Nutzer von PartyDANCER.biz können sich Ihren Club oder Ihre Event- und Partylocation als Favorit speichern.Desweiterem haben Sie dann die Möglichkeit, Ihre Events in PartyDANCER.biz zu bewerben, in dem Sie in dem für Sie interessanten Postleizahlgebieten Ihre Events hervorheben.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit Ihre Events als Tagesflyer in der PartyDANCER.biz zu bewerben. Der Tagesflyer kann pro Postleitzahl und Tag nur einmal gebucht werden. Somit ist garantiert dass die Nutzer der PartyDANCER.biz nicht mit mehreren Werbeanzeigen überflutet werden.

Der Tagesflyer wird den Nutzern beim Öffnen von PartyDANCER.biz automatisch angezeigt und muss weggeklickt werden. Dieser wird ebenfalls bei jeder Aktualisierung der Auswahl in der PartyApp angezeigt. PartyDANCER.biz verfügt auch über eine kostenfreie Gutscheinfunktion. Mit dieser haben Sie die Möglichkeit, für Ihre Events individuelle Gutscheine (z.B. Freigetränke, rabattierter Eintritt usw.) zu erstellen und diese mit einer Stückzahl zu begrenzen.
Damit bieten Sie den Nutzern von PartyDANCER.biz einen zusätzlichen Anreiz sich für Ihre Events zu entscheiden und eine emotionale Bindung zu Ihrem Event zu entwickeln. Das kann ein entscheidenter Vorteil gegenüber Mitbewerbern sein.

In Kürze wird es auch die Möglichkeit geben, an die Nutzer von PartyDANCER.biz in dem für Sie interessanten Postleizahlgebieten eine Pushnachricht zu versenden.
Für weitere Informationen nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf und wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot, was auf Ihre Vorstellungen angepasst ist.

Hier können Sie sich anmelden:

Registrieren

Wer hat Lust Fotoscout (m/w) bei PartyDANCER.biz zu werden?\r\n

Wir sind ein bekanntes Nightlife-Portal rund um Veranstaltungen im In- und Outdoor-Bereich und suchen Dich als neuen Fotoscout, um interessante und spektakuläre Bilder auf den Events in Deiner Umgebung einzufangen.

Was solltest Du für Deine Arbeit bei uns mitbringen?

  • Spaß am Fotografieren, 
  • min. 18 Jahre,
  • sicheres und höfliches Auftreten, 
  • einen Internetzugang
  • und eine gut ausgestattete Digital-Kamera

Was erhältst du dafür?
Die Möglichkeit in Clubs, Discotheken und Partys zu fotografieren sowie freien Eintritt und Verzehr auf Veranstaltungen in Clubs, Diskotheken und Konzerten, sowie Open-Airs.

Wenn Du Interesse hast Dich bei uns zu verwirklichen...
...dann schicke uns eine Kurzbewerbung mit Name, Alter, Handynummer und Foto von dir an unser Kontaktformular.
Wir melden uns umgehend bei Dir und vereinbaren einen Gesprächstermin.

PartyDANCER.biz ist ein Online-Magazin und informiert über aktuelle Ereignisse in der Nachtszene, über Musikneuheiten, aus den Charts, sowie Veranstaltungen aus Deiner Umgebung und vielem mehr.

Gegründet wurde es im Jahre 2009 von zwei Studenten in Neubrandenburg und entwickelte sich seither zunehmend. Zu Anfang wurde PartyDANCER.biz als reine Partybilder-Seite gehandhabt, wo sich die fotografierten Menschen die Fotos am nächsten Tag herunterladen konnten.
Seit 2010 entwickelte sich PartyDANCER.biz immer mehr zu einem Portal für aktuelle Szenenews, Fotogalerie und einer Community.
Bis heute wurde diese Strategie praktiziert.
Nun beherbergt das Portal vielfältige Infos rund um regionale und internationale Veranstaltungen und die angesagtesten News im Nachtleben.
Nebenher wird den Usern ein Forum zur weitreichenden Kommunikation geboten.

Wir freuen uns auf weitere gute Jahre.

logo partybilder all

Datenschutzerklärung


Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots [www.partydancer.biz] (nachfolgend „Website“).


Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen
Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


1 Verantwortlicher


Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist


[PartyDANCER.biz, Lindenallee 10, D-16303 Schwedt/Oder]

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.


2 Allgemeine Zwecke der Verarbeitung


Wir verwenden personenbezogene Daten zum Zweck des Betriebs der Website und für Werbezwecke. 

3 Welche Daten wir verwenden und warum


3.1 Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen.


Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

3.2 Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Website nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unsere Website (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

    • Name und URL der abgerufenen Datei
    • Datum und Uhrzeit des Abrufs
    • übertragene Datenmenge
    • Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
    • Browsertyp und Browserversion
    • Betriebssystem
    • Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
    • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
    • Internet-Service-Provider des Nutzers
    • IP-Adresse und der anfragende Provider

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.


Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter
Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Nach Abbruch des Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adresse, wenn diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich ist. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website haben. Außerdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres letzten Besuchs (z.B. bei Registrierung, Login, Klicken von Links etc.).

3.3 Cookies

Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, um unsere Website zu optimieren. Ein Session-Cookieist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser schließen. Sie dienen z.B. dazu, dass Sie die Warenkorbfunktion über mehrere Seiten hinweg nutzen können.

Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies (ebenfalls kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden), die auf Ihrem Endgerät verbleiben und es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Monat bis 10 Jahre. So können wir Ihnen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer präsentieren und Ihnen beispielsweise speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite anzeigen.

Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO liegt darin, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:

  • Log-In-Informationen
  • Spracheinstellungen
  • eingegebene Suchbegriffe
  • Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner
    Funktionen unseres Internetauftritts.

Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht in den Cookie eingelegt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unseres Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.


Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, oder dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

3.4 Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten benötigen, etwa Name, Adresse, E-Mail-Adresse, bestellte Produkte, Rechnungs- und
Zahlungsdaten. Die Erhebung dieser Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der Gewährleistungsfristen und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen. Daten, die mit einem Nutzerkonto verknüpft sind (siehe unten), bleiben in
jedem Fall für die Zeit der Führung dieses Kontos erhalten.

Die Rechtgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO, denn diese Daten werden benötigt, damit wir unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen können.


3.5 Nutzerkonto


Sie können auf unserer Website ein Nutzerkonto anlegen. Wünschen Sie dies, so benötigen wir die beim Login abgefragten personenbezogenen Daten. Beim späteren Einloggen werden nur Ihre Email bzw. Benutzername und das von Ihnen gewählte Passwort benötigt.

Für die Neuregistrierung erheben wir Stammdaten (z. B. Name, Adresse), Kommunikationsdaten (z. B. E-Mail-Adresse) und Zahlungsdaten (Bankverbindung) sowie Zugangsdaten (Benutzername u. Passwort).


Um Ihre ordnungsgemäße Anmeldung sicherzustellen und unautorisierte Anmeldungen durch Dritte zu verhindern, erhalten Sie nach Ihrer Registrierung einen Aktivierungslink per E-Mail, um Ihren Account zu aktivieren. Erst nach erfolgter Registrierung speichern wir die von Ihnen übermittelten Daten dauerhaft in unserem System.

Sie können ein einmal angelegtes Nutzerkonto jederzeit von uns löschen lassen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Wir werden dann Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten löschen, soweit wir diese nicht noch zur Abwicklung von Bestellungen oder aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen.

Rechtgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO.

3.6 Newsletter

Zur Anmeldung für den Newsletter werden die im Anmeldeprozess abgefragten Daten benötigt. Die Anmeldung zum Newsletter wird protokolliert. Nach der Anmeldung erhalten sie auf die angegebene Emailadresse eine Nachricht, in der Sie um die Bestätigung der Anmeldung gebeten werden ("Double Opt-in"). Das ist notwendig, damit sich nicht Dritte mit ihrer Emailadresse anmelden können. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Empfang des Newsletters widerrufen und somit den
Newsletter abbestellen.


Wir speichern die Anmeldedaten solange diese für den Versand des Newsletters benötigt werden. Die Protokollierung der Anmeldung und die Versandadresse speichern wir, solange ein Interesse am Nachweis der ursprünglich gegebenen Einwilligung bestand, in der Regel sind das die Verjährungsfristen für zivilrechtliche Ansprüche, mithin maximal drei Jahre.

Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) iVm Art. 7 DSGVO iVm § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG. Rechtsgrundlage für die Protokollierung der Anmeldung ist unser berechtigtes Interesse am Nachweis, dass der Versand mit Ihrer Einwilligung vorgenommen wurde.


Sie können die Anmeldung jederzeit rückgängig machen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

3.7 Produktempfehlungen

Wir senden Ihnen unabhängig vom Newsletter regelmäßig Produktempfehlungen per E-Mail zu. Auf diese Weise lassen wir Ihnen Informationen über Produkte aus unserem Angebot zukommen, für die Sie sich auf Grundlage Ihrer letzten Käufe von Waren oder Dienstleistungen bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben. Dem können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

Rechtsgrundlage hierfür ist die gesetzliche Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO iVm § 7 Abs. 3 UWG.

3.8 E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), verarbeiten wir Ihre
Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.


4 Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-
Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.


Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert (anonymizeIp). Dadurch wird Ihre IPAdresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Übertragung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie auf den folgenden Link klicken, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain. Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): [Google Analytics deaktivieren]

Hinweis für den Verantwortlichen (gehört nicht in die Datenschutzerklärung!):


Das von Google angebotene Browser-Plugin zum Deaktivieren des Cookies funktioniert nicht auf mobilen Endgeräten. Aber auch dort muss der Betroffene die Möglichkeit haben, die Erfassung seiner IP-Adresse zu verhindern. Daher muss ein spezielles Javascript eingebunden werden mit folgendem Code (wobei die „xxxxxxx“
für die Analytics ID stehen):

<script>
var gaProperty = 'UA-xxxxxxx-1';
var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty;
if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true;
}
function gaOptout() {
document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/';
window[disableStr] = true; }
</script>
Der Link wird dann in der Datenschutzerklärung an der gelb markierten Stelle wie folgt eingebunden (wobei der
Link-Text zwischen den „>“ und „<“ frei wählbar ist:
<a href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a>
Die anonymizeIP-Funktion wird um die Zeile
ga('set', 'anonymizeIp', true);
ergänzt, etwa wie folgt:
<script>
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga');
ga('create', 'UA-XXXXXXXX-X', 'auto');
ga('require', 'displayfeatures');
ga('require', 'linkid', 'linkid.js');
ga('set', 'anonymizeIp', true);
ga('send', 'pageview');
</script>

5 Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor, etwa im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

6 Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer
personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage
bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer 1 genannte Adresse.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

6.1 Recht auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Im Einzelnen:

Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende
personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:

1. die Verarbeitungszwecke;
2. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern
in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
4. falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den
Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen
über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie. Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO im
Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

6.2 Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung und ggf. auch Vervollständigung Sie betreffender
personenbezogener Daten zu verlangen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

6.3 Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")

In einer Reihe von Fällen sind wir verpflichtet, Sie betreffende personenbezogene Daten zu löschen.

Im Einzelnen:

Sie haben gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:


1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
3. Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen
gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der
Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.


6.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Im Einzelnen:

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der
folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten
verlangt haben;
3. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von
Rechtsansprüchen benötigen, oder
4. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber
den Ihren überwiegen.

6.5 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu
übermitteln, oder von uns übermitteln zu lasen.

Im Einzelnen:


Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt
haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern

1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO beruht und
2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu
erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

6.6 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch
uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen.

Im Einzelnen:


Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen
die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie
das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie
betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

6.7 Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling


Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber
rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen
Daten findet nicht statt.

6.8 Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu
widerrufen.

6.9 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat
Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

7 Datensicherheit

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.

Ihre persönlichen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellungen und auch für das Kundenlogin. Wir nutzen das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen
entsprechend Art. 32 DSGVO, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.
Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

8 Weitergabe von Daten an Dritte, keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister), erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.
Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.
Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb des in dieser Erklärung in Ziffer 4 genannten Falls findet nicht statt und ist nicht geplant.

9 Webanalysedienst Matomo

Diese Website verwendet Matomo, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient.

Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

10 Matomo Tracking deaktivieren

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Sie haben das Tracking in Ihrem Browser deaktiviert.

Ihr Besuch auf dieser Website wird nicht statistisch erfasst, da Ihr Browser uns mitgeteilt hat, dass Sie kein Tracking wünschen.

Um das Tracking zu aktivieren, müssen Sie die sogenannte "Do Not Track"-Einstellung in Ihrem Browser deaktivieren.


11 Datenschutzbeauftragter

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an
unseren Datenschutzbeauftragten:

Jens Ihle

Verhaltenskodex der PartyDANCER.biz Community


Hier findest du den Verhaltenskodex unserer Community. Um ein angenehmes Miteinander sicherzustellen ist es wichtig, dass du diesen ernstnimmst, denn er enthält einige wichtige Regeln. Ergänzend findest du hier die aktuellen Nutzungsbedingungen von Partyfans.


Dein Steckbrief
Dein Steckbrief darf nur wahrheitsgemäße Angaben bezüglich deines Alters, Wohnortes, deiner Schule usw. beinhalten. Alle Angaben, wie zum Beispiel „User über sich“ und deine „Hobbies“, dürfen nicht gegen die guten Sitten verstoßen und müssen auf deutsch oder englisch verfasst sein. Du kannst deinen Steckbrief jederzeit bearbeiten oder eingetragene Daten ausblenden. Du kannst deinen Steckbrief außerdem verstecken, so dass niemand über die Suche oder die zufällig ausgewählten User dich findet.

Im Steckbrief sind Sonderzeichen zwar erlaubt, zu viele davon machen ihn aber uninteressant, weil deine Angaben dadurch schwer oder gänzlich unlesbar werden.


Dein Userbild:
Dein Userbild sollte in erster Linie dich selbst zeigen. Bilder, die von dir gemacht, designed oder gemalt worden sind, sind ebenfalls erlaubt.


Nicht erlaubt sind:
- extremistische oder gewaltverherrlichende Bilder
- sexuelle oder anzügliche Bilder, nackte Personen
- urheberrechtlich geschützte Inhalte (Bandlogos, Stars usw.)


Dein Link im Steckbrief:
In deinem Steckbrief kannst du einen Link zu einer anderen Homepage, bevorzugt deiner eigenen, angeben.

Nicht erlaubt sind:
- Seiten mit pornografischem Inhalt
- Seiten mit extremistischem oder gewaltverherrlichendem Inhalt
- illegale Seiten, die Musik oder andere Formate zum Download beinhalten
- sogenannte "Klickdiebspiele" wie Monstersgame, Vampirspiel usw.


Die Blitzgrüße
Die Blitzgrüße sind dazu gedacht, einen kurzen Gruß zu schreiben, den alle Besucher der Seite sofort sehen können. Dieser Gruß kann an alle gerichtet sein, an eine Gruppe oder eine bestimmte Person. Da diese Rubrik von jedem gesehen und außerdem sehr viel benutzt wird, müssen wir hier allerdings strenge Regeln festlegen, damit kein absolutes Chaos entsteht.


Grüße können wie folgt aussehen:
- Ich grüße alle Besucher dieser tollen Seite!
- Ich grüße die Emanuela!
- Heyhey, komm grad von der Arbeit. Wie gehts euch?


Nicht erlaubt sind:
- Beleidigungen
- alle Formen von Werbung (auch private Verkaufs- oder Kaufangebote) oder Links zu Webseiten
- politisch oder sexuell motivierte Aufrufe
- andere Sprachen als Deutsch und Englisch
- private oder öffentliche Unterhaltungen, Aufrufe zur Partnersuche
- Texte, die dazu dienen sollen, Steckbriefaufrufe, Gästebucheinträge, Aufrufe oder Bewertungen des PartyLogs und Freundesanträge zu sammeln
- Buchstaben- oder Zeichenwiederholungen (z.B. Haaaaaalllllllooooooooo!!!) oder übermäßige Benutzung von Sonderzeichen (z.B. @ $ % * ~ € ^ ° + usw.)
- Grüße, in denen Telefonnummern / Adressen / persönliche Daten veröffentlicht werden


Dein PartyLog
Der PartyLog ist dazu gedacht, deine eigenen Gedanken, Gefühle oder Geschichten zu verewigen und anderen Usern oder Freunden zugänglich zu machen. Du kannst ihn auch dazu nutzen, deine Steckbriefangaben zu erweitern, jedoch gelten die gleichen Regeln wie für die Steckbriefeinhalte.


Nicht erlaubt sind (in PartyLogs, die für alle User veröffentlicht sind):
- urheberrechtlich geschützte Texte, wie z.B. Lieder oder Gedichte
- andere Sprachen als Deutsch und Englisch
- Beleidigungen
- extremes Gedankengut jeglicher Ausrichtung


Hier findest du einen kurzen Ausschnitt zum Urheberrecht im Internet bezüglich Songtexte:
Darf ich Songtexte in meinem Steckbrief/PartyLog veröffentlichen?

Zunächst einmal: nein! Das Veröffentlichen von Songtexten auf der eigenen Webseite ist strengstens verboten. Bei Missachtung des Verbots können diverse Musikkonzerne teure Abmahnungen schreiben, die dich mehrere 100 EUR kosten können. Dazu zählen auch Ausschnitte aus Liedtexten!
Ausnahme(n):
- Du hast die schriftliche Zustimmung desjenigen (Urheber), der die Songtexte erstellt hat.
- Du verwendest selbst erstellte Songtexte und kannst dies auch lückenlos beweisen.


Deine Fotoalben
In deine Fotoalben kannst du Bilder von Veranstaltungen aufnehmen, auf denen du oder Freunde von dir fotografiert worden sind. Hierzu suche bitte die „Partybilder“ unter „Service“ auf. Unter jedem Bild findest du einen Link ("Fotoalbum“), über diesen kannst du das Album auswählen, in welches du das Bild aufnehmen möchtest. Außerdem kannst du auch private Bilder in deine Fotoalben aufnehmen. Klicke dazu im Usermenü auf Fotoalben und wähle das gewünschte Album aus oder erstelle ein neues. Mit einem Klick auf „Bilder hinzufügen“ kannst du Bilder von deinem PC hochladen. Diese privaten Bilder sollten in erster Linie dich selbst zeigen. Bilder, die von dir gemacht, designed oder gemalt worden sind, sind ebenfalls erlaubt.


Nicht erlaubt sind
- extremistische oder gewaltverherrlichende Bilder
- sexuelle oder anzügliche Bilder, nackte Personen
- urheberrechtlich geschützte Inhalte (Bandlogos, Stars usw.)
- kommerzielle Bilder (Flyer von Veranstaltungen, Werbebanner, etc.)
- Beleidigungen als Kommentar
- falsche Angaben als Kommentar (z.B. dich für jemand anderen auszugeben)
- Bilder, die du in dein Album aufgenommen hast, obwohl die Personen auf den Bildern nicht damit einverstanden sind


Dein Gästebuch
In deinem Gästebuch können dir andere User Grüße hinterlassen. Gästebucheinträge werden nach 4 Wochen automatisch gelöscht.


Nicht erlaubt sind:
- Beleidigungen (logisch)
- andere Sprachen als Deutsch und Englisch


Der Eventkalender
Der Eventkalender zeigt dir Veranstaltungen in deiner Nähe an. Der Großteil der Veranstaltungen wird von den Usern selbst eingetragen und gepflegt. Bevor du eine Veranstaltung einfügst, schau bitte zuerst nach, ob diese nicht vielleicht schon eingetragen wurde.


Nicht erlaubt sind:
- Spaßeinträge, wie z.B. Hausfeten/Privatpartys
- ausgedachte Termine
- Sondertage in Restaurants, wie z.B. Schnitzeltag, Nudeltag, o.Ä.

Das Board
Im Board (auch Forum) kannst du mit anderen Usern über interessante Themen diskutieren und Neuigkeiten austauschen. Bitte verhalte dich hier besonders anständig und denke vor dem Abschicken darüber nach, wie jemand anders deinen Text auffassen könnte. Vor dem Eröffnen eines Themas nutze die Suchfunktion um herauszufinden, ob es dein Thema schon einmal gab. Achte weiterhin darauf, dein Thema im richtigen Themenbereich zu erstellen.


Nicht erlaubt sind:
- andere Sprachen als Deutsch und Englisch
- Beleidigungen
- Dialekt
- Diskussionen über Dinge, die gesetzlich nicht erlaubt sind
- Themen, in denen für Veranstaltungen geworben wird


Allgemeine Regeln
- Du darfst dich ab einem Alter von 12 Jahren bei Partyfans anmelden.
- Jeder User darf nur einen Account (Nickname) besitzen.
- Du darfst dir mit keiner anderen Person einen Account „teilen“.
- In allen öffentlichen Bereichen von Partyfans (Steckbriefe, PartyLogs, Gästebücher, Blitzgrüße, Chat, Board usw.) sind nur die Sprachen Deutsch und Englisch erlaubt.
- Das wahllose Verschicken von Freundesanträgen (Freunde sammeln) ist nicht erlaubt.
- Das Verschicken von Kettenbriefen, sowie Nachrichten mit pornographischen Hyperlinks (z.B. www.meine-nackte-ex.to und ähnliches) ist strengstens verboten und kann unter Umständen strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.


Bei Fragen lies dir bitte zuerst die Hilfe durch. Bei weiteren Unklarheiten schreibe ein Feedback oder wende dich notfalls an einen (nur einen!) der Aufpasser, die für den betreffenden Bereich zuständig sind.


Verstöße gegen diese Regeln ziehen verschiedene Strafen nach sich. Diese können (abhängig von Schwere und Häufigkeit der Verstöße) von einem Anschreiben über eine Verwarnung bis hin zu einer kompletten Sperre deines Nicknamens reichen. Verstöße gegen geltende Gesetze können sogar eine Anzeige bei der Polizei zur Folge haben, das darf man nicht vergessen und auch das passiert leider wöchentlich.

Nutzungsbedingungen der PartyDANCER.biz Community

 

Das folgende Regelwerk stellt die aktuellen Nutzungsbedingungen von PartyDANCER.biz dar. Jeder Benutzer muss diesen beim Erstellen seines Benutzerkontos einmalig zustimmen und ist verpflichtet, sich daran zu halten.
Zusätzlich dazu findet man einen knapper formulierten Verhaltenskodex hier, in welchem etliche Grundregeln für ein angenehmes Miteinander zusammengefasst sind.


§ 1. Einverständniserklärung
1.1 Mit dem Zugriff auf und dem Browsen durch die Website von PartyDANCER.biz (im Folgenden „PartyDANCER.biz“) oder mit der Nutzung und/oder dem Herunterladen von Inhalten dieser Website, erklärt sich der einzelne User bzw. die einzelne Userin (im Folgenden "der User") mit den nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden und nimmt sie an.
1.2 PartyDANCER.biz behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen für das Portal zu ändern. In diesem Falle wird PartyDANCER.biz den User, soweit dieser die Kommunikationsdienste nutzt und seine E-Mail Adressen hinterlegt hat, unverzüglich auf die Änderungen hinweisen. Der User wird in diesem Zusammenhang aufgefordert, den geänderten Nutzungsbedingungen online per Mausklick zuzustimmen. Eine Nutzung des Portals ohne die vorherige Erteilung der Zustimmung des Users zu den geänderten Nutzungsbedingungen ist ausgeschlossen.

§ 2. Gegenstand der Website
Alle Materialien der Website von PartyDANCER.biz werden unentgeltlich und ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt und können nicht als Angebot, Lizenzvergabe oder Begründung einer beratenden, treuhänderischen oder gewerbsmäßigen Beziehung zwischen dem User und PartyDANCER.biz ausgelegt werden.

§ 3. Links zu Websites Dritter
3.1 Links zu Websites Dritter werden nur aus Zweckmäßigkeitsgründen angegeben und bedeuten keine Zustimmung oder Unterstützung der Websites durch PartyDANCER.biz, auch wenn diese das Logo von PartyDANCER.biz aufführen, da diese Sites außerhalb der Kontrolle von PartyDANCER.biz sind. PartyDANCER.biz kann deshalb nicht für den Inhalt irgendeiner über einen Link verbundenen Site oder einen dort enthaltenden Link verantwortlich gemacht werden.
3.2 Der User darf auf keiner Website einen Link zu irgendeiner Seite der Website von PartyDANCER.biz ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von PartyDANCER.biz aufnehmen und nehmen hiermit zur Kenntnis, dass ein Framing der Website von PartyDANCER.biz oder irgendein ähnliches Verhalten untersagt ist.


§ 4. Geistige Eigentumsrechte
4.1 Diese Website ist durch geistige Eigentumsrechte geschützt und ist das ausschließliche Eigentum von PartyDANCER.biz. Alle auf dieser Website enthaltenen Materialien, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, aller Texte, Daten, Grafiken, Abbildungen, Tonaufnahmen, Videos, Logos, Ikonen oder HTML-Codes werden durch geistige Eigentumsrechte geschützt und verbleiben im Eigentum von PartyDANCER.biz oder Dritter.
4.2 Der User darf dieses Material für persönliche und nicht gewerbliche Zwecke in Übereinstimmung mit den rechtlichen Grundsätzen des Schutzes geistiger Eigentumsrechte nutzen. Alle sonstigen Nutzungen oder Änderungen des Inhalts der Website von PartyDANCER.biz ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von PartyDANCER.biz sind verboten.
4.3 Mit der Einstellung von Inhalten auf der Website erteilt der User PartyDANCER.biz ein einfaches Nutzungsrecht an diesen Werken. PartyDANCER.biz ist hiernach insbesondere berechtigt die Werke öffentlich zugänglich zu machen, zu kopieren, zu verteilen, zu übermitteln, öffentlich auszustellen, vorzuführen, zu vervielfältigen, zu bearbeiten, zu übersetzen, zu formatieren.


§ 5. Gewährleistung und Haftung
5.1 Alle Materialien, inklusive downloadbarer Software, die auf der Website von PartyDANCER.biz enthalten sind, werden ohne Mängelgewähr und ohne irgendwelche Gewährleistung, soweit dies im Rahmen der geltenden Gesetze möglich ist, bereitgestellt. Während PartyDANCER.biz sich angemessen bemühen wird, um über seine Website zuverlässige Informationen bereitzustellen, übernimmt PartyDANCER.biz keine Gewähr, dass diese Website frei von Ungenauigkeiten, Fehlern, Viren, Würmern oder Trojanern oder ähnlichem ist und/oder Auslassungen ist oder, dass der Inhalt für ihren besonderen Zweck geeignet oder auf dem letzten Stand ist, und PartyDANCER.biz behält sich das Recht vor, die Informationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. PartyDANCER.biz haftet nicht für Ergebnisse, die aus der Nutzung der auf der Website erhältlichen Software gezogen werden. Der User ist allein verantwortlich für alle entsprechenden Nutzungen der auf der Website enthaltenen Materialen.
5.2 Die in dieser Website enthaltenen Informationen führen nicht zu einer Ausweitung oder Änderung der Gewährleistung, die für den User aufgrund eines Vertragsverhältnisses mit PartyDANCER.biz gelten kann.
5.3 Insgesamt haftet PartyDANCER.biz, gleich aus welchem Rechtsgrund, nur für Schäden, die von ihr oder einem ihrer Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt wurden sowie arglistigem Verhalten beruhen. Von dieser Beschränkung ausgenommen ist jedoch die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten), bei der die Haftung der Gesellschaft in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt ist. Im Übrigen ist jede Haftung ausgeschlossen. Diese Regelung gilt insbesondere auch in Fällen von Datenverlusten jeglicher Art.
5.4 Soweit die Haftung von PartyDANCER.biz nach den vorstehenden Bedingungen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von PartyDANCER.biz.
5.5 PartyDANCER.biz behält sich das Recht vor, das jeweilige Benutzungsrecht eines Users aufzuheben, wenn der User falsche Registrierungsinformationen abgegeben und/oder gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen hat. PartyDANCER.biz hat das Recht, seinen Dienst mit oder ohne Benachrichtigung und ohne Haftung dem jeweiligen User oder Dritten gegenüber zu ändern. PartyDANCER.biz weist ausdrücklich darauf hin, dass der User für die Geheimhaltung seiner Kontonummer und/oder seines Passwortes und für jeglichen Gebrauch seines Kontos verantwortlich ist. Insbesondere verpflichtet sich der User PartyDANCER.biz gegenüber unverzüglich von jedem unbefugten Gebrauch seines Kontos in Kenntnis zu setzen.
5.6 Der User erklärt sich bereit, PartyDANCER.biz und seinen verbundenen Personen und Unternehmen und Mitarbeiter in Bezug auf alle Rechtsansprüche, Haftung, Schadensersatzansprüche, und/oder Kosten (so u.a. Rechtsanwaltkosten), schadlos zu halten und frei zu zeichnen, die sich aus Ihrer Nutzung des Dienstes (einschließlich der Website und/oder der Messaging-Dienste), der Verletzung dieser Nutzungsbedingungen und/oder der Verletzung der geistigen Eigentumsrechte und/oder anderen Rechte einer anderen Person und/oder eines anderen Rechtsträgers durch den User oder einen anderen Benutzer seines Kontos ergeben. PartyDANCER.biz ist für die Inhalte, die der User bereitstellt, nicht verantwortlich. Insbesondere ist PartyDANCER.biz nicht verpflichtet, die Inhalte auf mögliche Rechtsverstöße zu überprüfen. Sollten Dritte PartyDANCER.biz wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die aus von dem User eingestellten Inhalten resultieren, verpflichtet sich der User, PartyDANCER.biz von jeglicher Haftung freizustellen und PartyDANCER.biz die Kosten zu ersetzen, die dieser wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen.

§ 6. Datenschutz - Cookies
6.1 Es kann erforderlich sein, bestimmte persönliche Angaben, wie Namen, Privat- oder Geschäftsanschrift und E-Mail-Adresse des einzelnen Users zu Marketingzwecken in Erfahrung zu bringen.
6.2 Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet, außer dass dies zuvor Ihnen kenntlich gemacht und die Übertragung von dem einzelnen User durch eine eindeutige und bewusste Handlung elektronisch ausgelöst worden ist. Wenn der einzelne User mit einer solchen Weitergabe seiner personenbezogenen Daten einverstanden ist, hat er sein Einverständnis durch elektronische Freigabe des Feldes "Ich erkläre meine Einwilligung" zu erklären.
6.3 Der User wird hiermit unterrichtet, dass er das Recht auf Zugriff und Änderung der ihn betreffenden Daten hat.
6.4 Auf der Website von PartyDANCER.biz können "Cookies" verwendet werden, um Nutzungsmuster zu verfolgen. Ein Cookie ist ein Datenelement, dass eine Website an den Browser des Users senden kann, der dieses Element dann in dem System des Users abspeichern kann. Diese Cookies helfen dem User, um die angemessenen Informationen zu finden und ermöglichen eine Anpassung der Nutzung an die individuellen Präferenzen. Wenn der User die Vorteile der Cookies nicht nutzen will, kann er mit Hilfe eines einfachen Verfahrens diese in seinem Browser aktivieren und deaktivieren.

§ 7. User-Inhalte und Pflicht
7.1 Der User gewährleistet hiermit, dass alle Informationen, Dateien, sonstige Anhänge, Kommentare ("Materialien"), die PartyDANCER.biz über die Website übermittelt werden können, keine geistigen Eigentumsrechte oder sonstiges geltendes Recht verletzen. Diese Materialien werden als nicht vertraulich und nicht geschützt betrachtet. Durch die Bereitstellung von Materialien gewährt der User PartyDANCER.biz ein unbegrenztes und unwiderrufliches Lizenzrecht in Bezug auf Nutzung, Umsetzung, Anzeige, Änderung und Übermittlung dieser Materialien, einschließlich aller zugrundeliegender Überlegungen, Konzepte oder des entsprechenden Know-hows. PartyDANCER.biz behält sich das Recht vor, dieses Materialien auf alle ihr geeignet erscheinenden Arten und Weisen zu nutzen.
7.2 Die Message Boards, Bulletin Boards, E-Mail, Chatrooms oder anderen Messaging-Dienste ("Messaging-Dienste") werden dem User zur Verfügung gestellt, um ihm die Möglichkeit zur Kommunikation, zum Gedankenaustausch, zum Austausch von Fotografien und zur Diskussion zu geben. Der User verpflichtet sich, die Messaging-Dienste nicht für Kettenbriefe, Wegwerfpost, "Spamming" (Überfluten von E-Mail-Adressen mit unverlangter Werbung) und Werbung (gewerblicher oder nicht-gewerblicher Art) zu verwenden. Er verpflichtet sich, seine Beiträge nur in deutsch oder englisch zu verfassen.
7.3 PartyDANCER.biz hat das Recht, nach seinem Ermessen einige, alle oder keine Bereiche der Messaging-Dienste auf Einhaltung der Nutzungsbedingungen oder anderer, den Usern vorgegebenen Regeln zu überwachen.
7.4 Der User ist sich bewusst, dass die Kommunikation über Message Boards, Bulletin Boards und Chatrooms öffentlich und nicht privat ist. Der User ist für den Inhalt seiner über Message Boards, Bulletin Boards und Chatrooms hinterlassenen Informationen und deren Konsequenzen verantwortlich. PartyDANCER.biz behält sich das Recht vor, jeglichen Messaging-Inhalt ohne vorherige Benachrichtigung aus beliebigem Grund zu entfernen.
7.5 Der User verpflichtet sich, Messaging-Dienste nur zum Senden und Empfangen von Materialien und Nachrichten zu verwenden, die angemessen sind. Bei Benutzung der jeweiligen Messaging-Dienste verpflichtet sich der User, sich auf das jeweilige Message Board-, Bulletin Board- oder Chatroom-Thema zu beziehen. Es folgen Beispiele unerlaubter Nutzung der Messaging-Dienste, die als Richtlinien und nicht als Aufzählung aller unerlaubten Nutzungen zu verstehen sind. Der User verpflichtet sich, bei Nutzung der Messaging-Dienste Folgendes zu unterlassen:
7.5.1 andere zu verleumden, zu beschimpfen, zu belästigen, wiederholt zu bedrängen, zu bedrohen oder die gesetzlichen Rechte auf Achtung der Privatsphäre und Nichtgebrauch der persönlichen Identität für kommerzielle Zwecke anderer zu verletzen oder eine strafbare Handlung dazustellen, eine zivilrechtliche Haftung zu verursachen oder anderweitig gegen einschlägige Gesetze oder Vorschriften zu verstoßen. Der User verpflichtet sich vor allem, entehrende, rechts- oder linksradikale, pornographische, rassistische, sowie ruf- oder geschäftsschädigende Äußerungen zu unterlassen, die die Rechte anderer natürlicher oder juristischer Personen beeinträchtigen; für diesen Fall behält sich PartyDANCER.biz ausdrücklich vor, ohne vorherige Ankündigung gegen den betroffenen User Strafanzeige zu erstatten und ein umfassendes Ermittlungsverfahren wegen aller in Betracht kommenden Straftatbestände einleiten zu lassen;
7.5.2 jegliche verleumderischen, gegen Rechte verstoßenden, obszönen, unanständigen oder rechtswidrigen Materialien oder Nachrichten zu verteilen oder zu hinterlegen. Durch Hinterlegung von Nachrichten oder Materialien in den Messaging-Diensten erklärt bzw. gewährleistet der User automatisch, dass der Besitzer eines solchen Messaging-Inhalts PartyDANCER.biz ein gebührenfreies, unkündbares, unwiderrufliches Recht bzw. eine solche Lizenz, einen solchen Messaging-Inhalt weltweit zu verwenden, zu reproduzieren, zu ändern, auszuführen und anzuzeigen, ausdrücklich erteilt hat; im Übrigen gilt 7.5.1;
7.5.3 Dateien hochzuladen, die Software oder anderes Material enthalten, die bzw. das durch Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums (oder durch Rechte auf Achtung der Privatsphäre oder Nichtgebrauch der persönlichen Identität für kommerzielle Zwecke) geschützt sind, es sei denn, der User besitzt oder kontrolliert die diesbezüglichen Rechte oder hat alle notwendigen Genehmigungen;
7.5.4 Dateien hochzuladen, die Viren, beschädigte Dateien oder andere ähnliche Software enthalten, die den Betrieb des Computers eines anderen beschädigen könnten;
7.5.5 für irgendwelche Waren oder Dienste zu werben oder diese zum Verkauf anzubieten oder Umfragen, Wettbewerbe oder Kettenbriefe durchzuführen oder weiterzuleiten;
7.5.6 den Kommunikationsfluss der Messaging-Dienste zu stören oder andere Teilnehmer durch sonstige Verhaltensweisen negativ zu beeinflussen;
7.5.7 Dateien herunterzuladen, von denen der User weiß, oder zumutbar wissen sollte, dass sie auf diese Weise nicht legal verteilt werden können; oder
7.5.8 sich irgendwelche persönliche Informationen von irgendeinem User oder Teilnehmer zu verschaffen oder diese weiterzugeben.
7.6 Der User verpflichtet sich weiterhin, auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, Rechte auf Achtung der Privatsphäre oder Persönlichkeitsrechte oder ähnlichen gesetzlichen Rechte in Verbindung mit den bei den Nachrichten-Diensten hinterlegten, verteilten oder verwendeten Nachrichten oder Materialien zu verzichten; und der User gewährleisten, dass der Verfasser der Nachrichten oder Materialien, die der User bei den Messaging-Diensten hinterlegt, verteilt oder nutzt (wenn er oder sie es nicht selbst ist), ausdrücklich auf seine Urheberpersönlichkeitsrechte, Rechte auf Achtung der Privatsphäre oder Persönlichkeitsrechte oder ähnlichen gesetzlichen Rechte auf eine solche Nachricht bzw. ein solches Material verzichtet hat.
7.7 Der User gewährleistet, dass er bei der Anmeldung das 12. Lebensjahr vollendet hat.
7.8 Der User verpflichtet sich, nur einen einzigen Account zu erstellen und zu benutzen.
7.9 Der User verpflichtet sich im Falle einer Zuwiderhandlung gegen die in diesen Nutzungsbedingungen auferlegten Pflichten, für jeden Fall der Zuwiderhandlung an PartyDANCER.biz eine Schadensersatzpauschale in Höhe von 100,24 € (in Worten: Einhundert Euro, Vierundzwanzig Cent) zu zahlen, wobei jede Zuwiderhandlung als gesonderte Tat angesehen wird. Dies gilt nicht, wenn der User nachweisen kann, dass ein Schaden oder eine Wertminderung überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger ist, als die geltend gemachte Pauschale. Die Schadenspauschale setzt sich zusammen aus einem Pauschalbetrag in Höhe von 55,00 € für das Zusammenstellen der erforderlichen Informationen (Screenshots, IP Adressen zur Weiterleitung an die Staatsanwaltschaft, Sperrung des Accounts, Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands etc.) und 39,24 € brutto für die Beauftragung eines Rechtsanwalts.

§ 8. Geltendes Recht - Salvatorische Klausel
8.1 Alle Rechtsstreitigkeiten oder Rechtsansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen ergeben, unterliegen deutschem Recht.
8.2 Als Erfüllungsort und Gerichtsstand wird für Kaufmänner, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz von PartyDANCER.biz vereinbart
8.3 Sollte eine der Bedingungen oder Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam, nichtig oder anfechtbar sein, so werden die übrigen Bestimmungen in ihrer Wirksamkeit hierdurch nicht berührt.

Neubrandenburg, im Dezember 2011
Nutzungsbedingungen der partyfans Community

Das folgende Regelwerk stellt die aktuellen Nutzungsbedingungen von Partyfans.com dar. Jeder Benutzer muss diesen beim Erstellen seines Benutzerkontos einmalig zustimmen und ist verpflichtet, sich daran zu halten.
Zusätzlich dazu findet man einen knapper formulierten Verhaltenskodex hier, in welchem etliche Grundregeln für ein angenehmes Miteinander zusammengefasst sind.


§ 1. Einverständniserklärung
1.1 Mit dem Zugriff auf und dem Browsen durch die Website von der Firma Partyfans Limited, vertreten durch den Geschäftsführer Karsten Schlachter, Spessartstaße 10 B, 63924 Kleinheubach (im Folgenden „Partyfans“) oder mit der Nutzung und/oder dem Herunterladen von Inhalten dieser Website, erklärt sich der einzelne User bzw. die einzelne Userin (im Folgenden "der User") mit den nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden und nimmt sie an.
1.2 Partyfans behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen für das Portal zu ändern. In diesem Falle wird Partyfans den User, soweit dieser die Kommunikationsdienste nutzt und seine E-Mail Adressen hinterlegt hat, unverzüglich auf die Änderungen hinweisen. Der User wird in diesem Zusammenhang aufgefordert, den geänderten Nutzungsbedingungen online per Mausklick zuzustimmen. Eine Nutzung des Portals ohne die vorherige Erteilung der Zustimmung des Users zu den geänderten Nutzungsbedingungen ist ausgeschlossen.

§ 2. Gegenstand der Website
Alle Materialien der Website von Partyfans werden unentgeltlich und ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt und können nicht als Angebot, Lizenzvergabe oder Begründung einer beratenden, treuhänderischen oder gewerbsmäßigen Beziehung zwischen dem User und Partyfans ausgelegt werden.

§ 3. Links zu Websites Dritter
3.1 Links zu Websites Dritter werden nur aus Zweckmäßigkeitsgründen angegeben und bedeuten keine Zustimmung oder Unterstützung der Websites durch Partyfans, auch wenn diese das Logo von Partyfans aufführen, da diese Sites außerhalb der Kontrolle von Partyfans sind. Partyfans kann deshalb nicht für den Inhalt irgendeiner über einen Link verbundenen Site oder einen dort enthaltenden Link verantwortlich gemacht werden.
3.2 Der User darf auf keiner Website einen Link zu irgendeiner Seite der Website von Partyfans ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Partyfans aufnehmen und nehmen hiermit zur Kenntnis, dass ein Framing der Website von Partyfans oder irgendein ähnliches Verhalten untersagt ist.


§ 4. Geistige Eigentumsrechte
4.1 Diese Website ist durch geistige Eigentumsrechte geschützt und ist das ausschließliche Eigentum von Partyfans. Alle auf dieser Website enthaltenen Materialien, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, aller Texte, Daten, Grafiken, Abbildungen, Tonaufnahmen, Videos, Logos, Ikonen oder HTML-Codes werden durch geistige Eigentumsrechte geschützt und verbleiben im Eigentum von Partyfans oder Dritter.
4.2 Der User darf dieses Material für persönliche und nicht gewerbliche Zwecke in Übereinstimmung mit den rechtlichen Grundsätzen des Schutzes geistiger Eigentumsrechte nutzen. Alle sonstigen Nutzungen oder Änderungen des Inhalts der Website von Partyfans ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Partyfans sind verboten.
4.3 Mit der Einstellung von Inhalten auf der Website erteilt der User Partyfans ein einfaches Nutzungsrecht an diesen Werken. Partyfans ist hiernach insbesondere berechtigt die Werke öffentlich zugänglich zu machen, zu kopieren, zu verteilen, zu übermitteln, öffentlich auszustellen, vorzuführen, zu vervielfältigen, zu bearbeiten, zu übersetzen, zu formatieren.


§ 5. Gewährleistung und Haftung
5.1 Alle Materialien, inklusive downloadbarer Software, die auf der Website von Partyfans enthalten sind, werden ohne Mängelgewähr und ohne irgendwelche Gewährleistung, soweit dies im Rahmen der geltenden Gesetze möglich ist, bereitgestellt. Während Partyfans sich angemessen bemühen wird, um über seine Website zuverlässige Informationen bereitzustellen, übernimmt Partyfans keine Gewähr, dass diese Website frei von Ungenauigkeiten, Fehlern, Viren, Würmern oder Trojanern oder ähnlichem ist und/oder Auslassungen ist oder, dass der Inhalt für ihren besonderen Zweck geeignet oder auf dem letzten Stand ist, und Partyfans behält sich das Recht vor, die Informationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Partyfans haftet nicht für Ergebnisse, die aus der Nutzung der auf der Website erhältlichen Software gezogen werden. Der User ist allein verantwortlich für alle entsprechenden Nutzungen der auf der Website enthaltenen Materialen.
5.2 Die in dieser Website enthaltenen Informationen führen nicht zu einer Ausweitung oder Änderung der Gewährleistung, die für den User aufgrund eines Vertragsverhältnisses mit Partyfans gelten kann.
5.3 Insgesamt haftet Partyfans, gleich aus welchem Rechtsgrund, nur für Schäden, die von ihr oder einem ihrer Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt wurden sowie arglistigem Verhalten beruhen. Von dieser Beschränkung ausgenommen ist jedoch die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten), bei der die Haftung der Gesellschaft in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt ist. Im Übrigen ist jede Haftung ausgeschlossen. Diese Regelung gilt insbesondere auch in Fällen von Datenverlusten jeglicher Art.
5.4 Soweit die Haftung von Partyfans nach den vorstehenden Bedingungen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von Partyfans.
5.5 Partyfans behält sich das Recht vor, das jeweilige Benutzungsrecht eines Users aufzuheben, wenn der User falsche Registrierungsinformationen abgegeben und/oder gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen hat. Partyfans hat das Recht, seinen Dienst mit oder ohne Benachrichtigung und ohne Haftung dem jeweiligen User oder Dritten gegenüber zu ändern. Partyfans weist ausdrücklich darauf hin, dass der User für die Geheimhaltung seiner Kontonummer und/oder seines Passwortes und für jeglichen Gebrauch seines Kontos verantwortlich ist. Insbesondere verpflichtet sich der User Partyfans gegenüber unverzüglich von jedem unbefugten Gebrauch seines Kontos in Kenntnis zu setzen.
5.6 Der User erklärt sich bereit, Partyfans und seinen verbundenen Personen und Unternehmen und Mitarbeiter in Bezug auf alle Rechtsansprüche, Haftung, Schadensersatzansprüche, und/oder Kosten (so u.a. Rechtsanwaltkosten), schadlos zu halten und frei zu zeichnen, die sich aus Ihrer Nutzung des Dienstes (einschließlich der Website und/oder der Messaging-Dienste), der Verletzung dieser Nutzungsbedingungen und/oder der Verletzung der geistigen Eigentumsrechte und/oder anderen Rechte einer anderen Person und/oder eines anderen Rechtsträgers durch den User oder einen anderen Benutzer seines Kontos ergeben. Partyfans ist für die Inhalte, die der User bereitstellt, nicht verantwortlich. Insbesondere ist Partyfans nicht verpflichtet, die Inhalte auf mögliche Rechtsverstöße zu überprüfen. Sollten Dritte Partyfans wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die aus von dem User eingestellten Inhalten resultieren, verpflichtet sich der User, Partyfans von jeglicher Haftung freizustellen und Partyfans die Kosten zu ersetzen, die dieser wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen.

§ 6. Datenschutz - Cookies
6.1 Es kann erforderlich sein, bestimmte persönliche Angaben, wie Namen, Privat- oder Geschäftsanschrift und E-Mail-Adresse des einzelnen Users zu Marketingzwecken in Erfahrung zu bringen.
6.2 Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet, außer dass dies zuvor Ihnen kenntlich gemacht und die Übertragung von dem einzelnen User durch eine eindeutige und bewusste Handlung elektronisch ausgelöst worden ist. Wenn der einzelne User mit einer solchen Weitergabe seiner personenbezogenen Daten einverstanden ist, hat er sein Einverständnis durch elektronische Freigabe des Feldes "Ich erkläre meine Einwilligung" zu erklären.
6.3 Der User wird hiermit unterrichtet, dass er das Recht auf Zugriff und Änderung der ihn betreffenden Daten hat.
6.4 Auf der Website von Partyfans können "Cookies" verwendet werden, um Nutzungsmuster zu verfolgen. Ein Cookie ist ein Datenelement, dass eine Website an den Browser des Users senden kann, der dieses Element dann in dem System des Users abspeichern kann. Diese Cookies helfen dem User, um die angemessenen Informationen zu finden und ermöglichen eine Anpassung der Nutzung an die individuellen Präferenzen. Wenn der User die Vorteile der Cookies nicht nutzen will, kann er mit Hilfe eines einfachen Verfahrens diese in seinem Browser aktivieren und deaktivieren.

§ 7. User-Inhalte und Pflicht
7.1 Der User gewährleistet hiermit, dass alle Informationen, Dateien, sonstige Anhänge, Kommentare ("Materialien"), die Partyfans über die Website übermittelt werden können, keine geistigen Eigentumsrechte oder sonstiges geltendes Recht verletzen. Diese Materialien werden als nicht vertraulich und nicht geschützt betrachtet. Durch die Bereitstellung von Materialien gewährt der User Partyfans ein unbegrenztes und unwiderrufliches Lizenzrecht in Bezug auf Nutzung, Umsetzung, Anzeige, Änderung und Übermittlung dieser Materialien, einschließlich aller zugrundeliegender Überlegungen, Konzepte oder des entsprechenden Know-hows. Partyfans behält sich das Recht vor, dieses Materialien auf alle ihr geeignet erscheinenden Arten und Weisen zu nutzen.
7.2 Die Message Boards, Bulletin Boards, E-Mail, Chatrooms oder anderen Messaging-Dienste ("Messaging-Dienste") werden dem User zur Verfügung gestellt, um ihm die Möglichkeit zur Kommunikation, zum Gedankenaustausch, zum Austausch von Fotografien und zur Diskussion zu geben. Der User verpflichtet sich, die Messaging-Dienste nicht für Kettenbriefe, Wegwerfpost, "Spamming" (Überfluten von E-Mail-Adressen mit unverlangter Werbung) und Werbung (gewerblicher oder nicht-gewerblicher Art) zu verwenden. Er verpflichtet sich, seine Beiträge nur in deutsch oder englisch zu verfassen.
7.3 Partyfans hat das Recht, nach seinem Ermessen einige, alle oder keine Bereiche der Messaging-Dienste auf Einhaltung der Nutzungsbedingungen oder anderer, den Usern vorgegebenen Regeln zu überwachen.
7.4 Der User ist sich bewusst, dass die Kommunikation über Message Boards, Bulletin Boards und Chatrooms öffentlich und nicht privat ist. Der User ist für den Inhalt seiner über Message Boards, Bulletin Boards und Chatrooms hinterlassenen Informationen und deren Konsequenzen verantwortlich. Partyfans behält sich das Recht vor, jeglichen Messaging-Inhalt ohne vorherige Benachrichtigung aus beliebigem Grund zu entfernen.
7.5 Der User verpflichtet sich, Messaging-Dienste nur zum Senden und Empfangen von Materialien und Nachrichten zu verwenden, die angemessen sind. Bei Benutzung der jeweiligen Messaging-Dienste verpflichtet sich der User, sich auf das jeweilige Message Board-, Bulletin Board- oder Chatroom-Thema zu beziehen. Es folgen Beispiele unerlaubter Nutzung der Messaging-Dienste, die als Richtlinien und nicht als Aufzählung aller unerlaubten Nutzungen zu verstehen sind. Der User verpflichtet sich, bei Nutzung der Messaging-Dienste Folgendes zu unterlassen:
7.5.1 andere zu verleumden, zu beschimpfen, zu belästigen, wiederholt zu bedrängen, zu bedrohen oder die gesetzlichen Rechte auf Achtung der Privatsphäre und Nichtgebrauch der persönlichen Identität für kommerzielle Zwecke anderer zu verletzen oder eine strafbare Handlung dazustellen, eine zivilrechtliche Haftung zu verursachen oder anderweitig gegen einschlägige Gesetze oder Vorschriften zu verstoßen. Der User verpflichtet sich vor allem, entehrende, rechts- oder linksradikale, pornographische, rassistische, sowie ruf- oder geschäftsschädigende Äußerungen zu unterlassen, die die Rechte anderer natürlicher oder juristischer Personen beeinträchtigen; für diesen Fall behält sich Partyfans ausdrücklich vor, ohne vorherige Ankündigung gegen den betroffenen User Strafanzeige zu erstatten und ein umfassendes Ermittlungsverfahren wegen aller in Betracht kommenden Straftatbestände einleiten zu lassen;
7.5.2 jegliche verleumderischen, gegen Rechte verstoßenden, obszönen, unanständigen oder rechtswidrigen Materialien oder Nachrichten zu verteilen oder zu hinterlegen. Durch Hinterlegung von Nachrichten oder Materialien in den Messaging-Diensten erklärt bzw. gewährleistet der User automatisch, dass der Besitzer eines solchen Messaging-Inhalts Partyfans ein gebührenfreies, unkündbares, unwiderrufliches Recht bzw. eine solche Lizenz, einen solchen Messaging-Inhalt weltweit zu verwenden, zu reproduzieren, zu ändern, auszuführen und anzuzeigen, ausdrücklich erteilt hat; im Übrigen gilt 7.5.1;
7.5.3 Dateien hochzuladen, die Software oder anderes Material enthalten, die bzw. das durch Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums (oder durch Rechte auf Achtung der Privatsphäre oder Nichtgebrauch der persönlichen Identität für kommerzielle Zwecke) geschützt sind, es sei denn, der User besitzt oder kontrolliert die diesbezüglichen Rechte oder hat alle notwendigen Genehmigungen;
7.5.4 Dateien hochzuladen, die Viren, beschädigte Dateien oder andere ähnliche Software enthalten, die den Betrieb des Computers eines anderen beschädigen könnten;
7.5.5 für irgendwelche Waren oder Dienste zu werben oder diese zum Verkauf anzubieten oder Umfragen, Wettbewerbe oder Kettenbriefe durchzuführen oder weiterzuleiten;
7.5.6 den Kommunikationsfluss der Messaging-Dienste zu stören oder andere Teilnehmer durch sonstige Verhaltensweisen negativ zu beeinflussen;
7.5.7 Dateien herunterzuladen, von denen der User weiß, oder zumutbar wissen sollte, dass sie auf diese Weise nicht legal verteilt werden können; oder
7.5.8 sich irgendwelche persönliche Informationen von irgendeinem User oder Teilnehmer zu verschaffen oder diese weiterzugeben.
7.6 Der User verpflichtet sich weiterhin, auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, Rechte auf Achtung der Privatsphäre oder Persönlichkeitsrechte oder ähnlichen gesetzlichen Rechte in Verbindung mit den bei den Nachrichten-Diensten hinterlegten, verteilten oder verwendeten Nachrichten oder Materialien zu verzichten; und der User gewährleisten, dass der Verfasser der Nachrichten oder Materialien, die der User bei den Messaging-Diensten hinterlegt, verteilt oder nutzt (wenn er oder sie es nicht selbst ist), ausdrücklich auf seine Urheberpersönlichkeitsrechte, Rechte auf Achtung der Privatsphäre oder Persönlichkeitsrechte oder ähnlichen gesetzlichen Rechte auf eine solche Nachricht bzw. ein solches Material verzichtet hat.
7.7 Der User gewährleistet, dass er bei der Anmeldung das 12. Lebensjahr vollendet hat.
7.8 Der User verpflichtet sich, nur einen einzigen Account zu erstellen und zu benutzen.
7.9 Der User verpflichtet sich im Falle einer Zuwiderhandlung gegen die in diesen Nutzungsbedingungen auferlegten Pflichten, für jeden Fall der Zuwiderhandlung an Partyfans eine Schadensersatzpauschale in Höhe von 100,24 € (in Worten: Einhundert Euro, Vierundzwanzig Cent) zu zahlen, wobei jede Zuwiderhandlung als gesonderte Tat angesehen wird. Dies gilt nicht, wenn der User nachweisen kann, dass ein Schaden oder eine Wertminderung überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger ist, als die geltend gemachte Pauschale. Die Schadenspauschale setzt sich zusammen aus einem Pauschalbetrag in Höhe von 55,00 € für das Zusammenstellen der erforderlichen Informationen (Screenshots, IP Adressen zur Weiterleitung an die Staatsanwaltschaft, Sperrung des Accounts, Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands etc.) und 39,24 € brutto für die Beauftragung eines Rechtsanwalts.

§ 8. Geltendes Recht - Salvatorische Klausel
8.1 Alle Rechtsstreitigkeiten oder Rechtsansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen ergeben, unterliegen deutschem Recht.
8.2 Als Erfüllungsort und Gerichtsstand wird für Kaufmänner, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz von Partyfans vereinbart
8.3 Sollte eine der Bedingungen oder Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam, nichtig oder anfechtbar sein, so werden die übrigen Bestimmungen in ihrer Wirksamkeit hierdurch nicht berührt.

Schwedt, im Dezember 2014

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

PartyDANCER.biz
Postfach 3454
16303 Schwedt/Oder

Kontakt:

Telefon: wird noch bekanntgegeben
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

PartyDANCER.biz, Webmaster

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

  • Hauptseite: Veranstaltungstermine (fertighausscout.de), Muttizettel-Download (aim-co.com), Fotos (freepik.com), Community (poweredbycoaching.com)
    Forum (sonnewindwaerme.de), Events (squarespace.com)
  • Hau

 

Quelle: http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

  1. Stellen Sie die Datenschutzerklärung auf einer separaten Seite ein. Verlinken Sie diese mit "Datenschutz" gut sichtbar von allen Seiten.
  2. Für Online Shops ist dieses Muster nicht geeignet. Hier finden Sie eine Datenschutzerklärung für Onlineshops, eBay, Amazon & Co.

 

Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043,  USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von etracker

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg Germany.
Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen "cntcookie" von etracker gesetzt. Bitte l&oouml;schen diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA ("Pinterest") betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Tumblr

Unsere Seiten nutzen Schaltflächen des Dienstes Tumbler. Anbieter ist die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. Diese Schaltflächen ermöglichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen. Wenn Sie eine unserer Webseiten mit Tumblr-Button aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite übermittelt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter http://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.