×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 948

Der Broadway-Hit mit arabischen Nächten, einem Dschinni und drei Wünschen kommt in die Musical-Metropole Hamburg – Ab Herbst 2015 verzaubert die spektakuläre Show die Hansestadt im Stage Theater Neue Flora Stage

Entertainment und Disney Theatrical Productions geben heute bekannt, dass der Broadway-Erfolg Disneys Aladdin ab Herbst 2015 im Stage Theater Neue Flora in Hamburg Europapremiere feiern wird. Das spektakuläre Musical gewann in diesem Jahr den Tony Award®.

„Das Herz und der Humor der zeitlosen Geschichte von Aladdin, dem Dschinni und den drei Wünschen werden weltweit über alle kulturellen Grenzen seit Generationen geliebt“, so Thomas Schumacher, President und Producer Disney Theatrical Productions. „Wir freuen uns darauf, mit Casey Nicholaws spektakulärer Inszenierung der jahrelangen erfolgreichen Partnerschaft mit Stage Entertainment ein weiteres Highlight hinzuzufügen.“

Stage Entertainment ist bekannt für beeindruckende Bühnenbilder.
Stage Entertainment ist bekannt für beeindruckende Bühnenbilder.

Dazu Uschi Neuss, Geschäftsführerin Stage Entertainment Deutschland: „Wir freuen uns, nach den unglaublichen Erfolgen von "Der König der Löwen" und "Tarzan" den nächsten großen Disney-Hit nach Deutschland holen zu können. Hamburg ist als Musicalhauptstadt der perfekte Standort für die Europapremiere. Der König der Löwen und Tarzan begeisterten alleine in Deutschland bisher fast 14 Millionen Menschen, und ein Ende ist nicht in Sicht. Aladdin ist für uns die ideale Ergänzung für unser Portfolio in der Hansestadt.“

Robert Langer, Country Manager von The Walt Disney Company, Germany, Switzerland and Austria: „Die Begeisterung für Disney-Musicals in Deutschland ist außergewöhnlich. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass Aladdin hier bei uns seine Europa-Premiere erleben wird. Am Broadway feiert die spektakuläre Produktion der Disney Theatrical Group bereits große Erfolge, und wir sind stolz darauf, dieses einzigartige Live-Erlebnis nun auch dem deutschen Publikum bieten zu können.“

Disneys Aladdin wurde am Broadway von Disney Theatrical Productions im New Amsterdam Theater am 20. März 2014 zur Premiere gebracht und von den Kritikern gefeiert. So sagte zum Beispiel die New York Times „Fabelhaft! Unvergleichlich!“, und Variety urteilte „Überwältigend und spektakulär! Eine wundervoll magisch-fantastische Show!“

 

Quelle:  stage-entertainment.de

Publiziert in Festival News
%PM, %06. %925 %2014 %21:%Sep

VENUS 2014 kommt nach Berlin

Vom 16. bis 19. Oktober 2014 kommt die 18. "VENUS"-Erotikmesse nach Berlin auf dem Messegelände unter dem Funkturm.
Die Besucher können sich dort über die veielfältigen Produkte der Erotik informieren.
Dieses Jahr wird die Messe von Bettie Ballhaus, Nina Kristin und Micaela Schäfer promotet.
Zu den Attraktionen gehören unter anderem der StarWalk, wo Prominente über einen 20m langen Laufsteg sich präsentieren können.

Die Eintrittspreise beginnen ab 28 EUR (Tageskarte).

 

Foto: BAGANZ

Publiziert in Club News

Es war vor einigen Monaten DER Mega-Schock für die GZSZ-Fans: Nach 13 Jahren verabschiedete sich Felix von Jascheroff (31) alias John Bachmann aus der Erfolgsserie, um neue Projekte in Angriff zu nehmen und sich seiner Familie zu widmen. Seitdem ist es recht ruhig um den Schauspieler geworden. Zeit, mal nachzufragen, wie es Felix nach GZSZ so geht.

Während der Schauspieler für die Fans ein riesiges Loch in der Serie hinterlassen hat, genießt Felix vor allem die wiedergewonnene Zeit, die er nun mit seinen Liebsten verbringen kann. "Endlich, nach 13 Jahren muss es auch sein, dass man ein bisschen Ruhe hat", freut er sich im Gespräch mit Promiflash. Aber gänzlich auf der faulen Haut zu liegen, kommt für ihn auch nicht infrage. "Momentan bereite ich mich einfach vor auf Film, Fernsehen, Moderation und ich mache auch momentan viel Musik. Die Arbeit geht nicht aus." Was die Fans natürlich am meisten interessiert: Wird man Felix bald wieder im TV zu sehen bekommen? "Es sind schöne Sachen im Aufbau für verschiedene Sender, von daher kann ich nicht allzu viel erzählen. Aber es wird sehr rasant, es wird spannend und aufregend." Klingt ganz so, als habe Felix für seine Fans noch so einiges in petto.

Das Interview mit dem Schauspieler könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

 

  

Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com
Quelle: promiflash.de

Publiziert in Kino, TV und Videos