×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 948

30 Jahre HöpenAir! Im kommenden Jahr feiert das Festival im idyllischen Höpental seinen runden Geburtstag. Etwa 120 Konzerte haben dann in den vergangenen 3 Jahrzehnten auf der Schneverdinger Freilichtbühne stattgefunden. Einige dieser Auftritte sind besonders im Gedächtnis geblieben und deshalb reifte beim Organisationsteam schnell die Überlegung, zum Jubiläum etwas Besonderes auf die Beine zu stellen und die Veranstaltung mit drei der absoluten Highlights der bisherigen Festivalgeschichte zu bestreiten.

Mit den Bands Torfrock, Illegal 2001 und The Keltics hat man nun Bands verpflichtet, die jede für sich bereits unter Beweis gestellt hat, dass sie die Massen in den Höpen ziehen kann und welche musikalischen Qualitäten sie mitbringt. Geballt als „Best Of 30 Jahre HöpenAir“ sollen diese Bands Garant für ein unvergessliches Jubiläumsfestival sein. Dabei stehen alle Acts für beste Livemusik ohne Netz und doppelten Boden, sind als Stimmungsmacher deutschlandweit bekannt und haben eine treue Anhängerschaar. Das Organisationsteam hat das LineUp auf 3 Bands beschränkt, damit jede Gruppe die Möglichkeit bekommt, ein komplettes Konzert von gut 2 Stunden Länge zu spielen. Die Veranstaltung beginnt wie gewohnt um 17 Uhr. In den Umbaupausen wird North Alone für musikalische Unterhaltung sorgen. Der Singer/Songwriter hat beim diesjährigen HöpenAir auf ganzer Linie überzeugt und wurde auf vielfachen Wunsch wieder eingeladen. Begleitet wird er von So-Kumneth Sim an der Fiddle.

Aus organisatorischen Gründen findet das HöpenAir im kommenden Jahr nicht wie gewohnt am Pfingstwochenende statt. Termin ist Samstag, der 13. Juni 2015. Der Vorverkauf für das 30. HöpenAir beginnt ab sofort. Eintrittskarten gibt es dann an folgenden Vorverkaufsstellen: Edeka Ahrens Schneverdingen, Tourist-Information Schneverdingen, Soltau-Touristik, Reisebüro Bruns Rotenburg, Reise Center Tostedt, Smile Records Buchholz, Konzertkasse Galerie Buchholz.

Wer bei den Vorverkaufskarten noch in diesem Jahr zuschlägt, spart bares Geld. Bis zum 1. Januar bekommt man die Tickets zur Frühbucher-Preis von 12€ statt später 15€. Auch Online können die Karten bestellt werden. Alle Informationen hierzu und alles weitere rund um das Festival mitten in der Heide findet man auf der Homepage des HöpenAir, www.hoepenair.de

 

Foto: hoepenair.de

Publiziert in Festival News